Die Zeit arbeitet gegen mich ...
 



Die Zeit arbeitet gegen mich ...
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   seht zu, dass euch das nicht passiert

http://myblog.de/strangelittlegirl

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
So plötzlich ...

Am 08.01.2007 ist mein Papa gestorben. Er war grade mal 46 Jahre alt und hatte eigentlich noch so viel vor ...

Es war eigentlich ein Tag wie jeder andere ... Ich kam aus der Schule, machte mir was zu essen, saß am PC ...

Auf einmal um 14.00 kam meine Mum nach Hause ...
"Setz dich lieber hin..."

Ich kann es immer noch nicht glauben ...
Er hat mich am Abend vorher noch nach Hause gefahren ...
Er hatte Montag seinen ersten Arbeitstag nach 6 Wochen aufgrund einer Verletzung.

Er sollte einen Gasherd in einem Haus nähe Gesundbrunnen verrücken und einen längeren Gasschlach einsetzen, keine schwere Arbeit.

Und auf einmal fiel er um ...

Was keiner wusste - die Menschen, die das Haus 1995 gebaut haben, haben den Stromkreislauf nicht nach DIN-Norm gebaut ... Er hatte einen starken elektrischen Schlag bekommen ... Das sagt die Obduktion.

Ich komme mit der Situation nicht wirklich klar und fühle mich recht alleine ... Ich bin ziemlich oft schlecht gelaunt ...

Das Leben ging sofort weiter ... Ich bin am nächsten Tag schon wieder zur Schule gegangen. Was sollte ich auch sonst tun ? Mein Abitur schreibe ich trotzdem im April ...

Wir sind hier nun sehr eng zusammen gerutscht, aber eigentlich will ich niemanden an mich ran lassen... Es ist grad sehr schwierig. Ich denke, ich werde noch lange Zeit brauchen, bis ich das alles verarbeitet habe ...

Am 13.02. ist die Beerdigung und ich stehe diesem Tag sehr zwiespältig gegenüber. Einerseits ein tag zum Abschließen ... Andererseits der wohl schwerste Tag meines Lebens ...

Wie sagte eine Bekannte:
"Wir müssen nun alle stark sein und ganz besonders du .... "
26.1.07 17:09
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung