Die Zeit arbeitet gegen mich ...
 



Die Zeit arbeitet gegen mich ...
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   seht zu, dass euch das nicht passiert

http://myblog.de/strangelittlegirl

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
eine nacht die neimals endet ...

so, gestern ahben wir uns getroffen ...

ich war ausnahmsweise einmal p?nktlich

wir haben mal wieder filme geschaut ... wir haben es doch tats?chlich geschafft, den abstand zwischen uns innerhalb von 4 filmen von 1 m auf gar nix zu verringern ... beim 5.ten film hab ich dann einfach meinen kopf an seine schulter gelehnt, er hat dann einen arm um mich gelegt ...

irgendwann war mir eh alles egal und wir haben einfach nur gekuschelt, w?rend der film auf repeat lief ^^
dann hab ich mir ein herz gefasst und ihn einfach mal gek?sst ... das war irgendwie seltsam :/ ka, nicht schlecht oder so, im gegenteil aber er k?sst halt komisch ... ^^

da wars dann auch schon ganz sch?n sp?t, 2.30 oder so ... er hat dann beschlossen, dass ich ?bernacht da bleib ...
also aneinander gekuschelt und einfach einschlafen ... denkste ... ich hab v?llig verdr?ngt, wie es ist mit wem anders (also, mit jemanden in einem bett ) zu schlafen ... ich hab nicht ein auge zugetan ... mir war warm, ich hatte r?ckenschmerzen, er hat mir die decke geklaut, sich breit gemacht - also einmal die palette durch irgendwann gegen 7.00 war er anscheind auch wieder wach ... weiter gekuschelt bis 9.30, dann aufstehen, weil er los musste ... er k?sste mich noch mal auf die stirn und ab da war komisch ... am bahnhof auch wie immer ... beide still ... bloss nicht anfassen ... naja ... meine bahn kam, er k?sste mich noch mal und dann wars vorbei ... ich habe keine ahnung was nun ist :S haben es immer noch nicht geschafft, mal nummern auszutauschen ...

ach ja ... jetzt sitz hier, meine klamotten riechen extremst nach ihm ... hmm ... :/
3.1.06 14:47
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung